/ / Das iPhone 4S: Solltest du die Investition machen?

Das iPhone 4S: Sollten Sie die Investition tätigen?

Auch bei gemischten Kritiken und einigen SeufzernEnttäuschung über die Blogosphäre Apples iPhone 4S wurde mit Rekordverkäufen gestartet. Ein Teil der Enttäuschung war zum Teil auf die Veröffentlichung der 4S zurückzuführen, als so viele eingefleischte Fans das iPhone 5 erwarteten. Dennoch ist die 4S ein Upgrade auf das iPhone 4 mit fantastischen Verbesserungen im Inneren. Um ehrlich zu sein, habe ich gelernt, Verzückungen und Negativität zu ignorieren und eine Entscheidung zu treffen, die auf meinen persönlichen Erfahrungen mit Apple und meinem Glauben, ja dem Glauben an die Marke, basiert. Ich habe gesehen, dass die Verbraucher immer nach dem nächsten Upgrade Ausschau halten, egal wie groß das aktuelle Modell ist.

Wenn Sie sich an mich erinnern, würden Sie sich daran erinnernDasselbe passierte, als das iPhone 3GS veröffentlicht wurde. Das Internet war total begeistert von den Bewertungen, die Apple seinen Kunden wieder einmal vorgespielt hatte! Betrogen sagst du? Ja, das waren die Bewertungen. Sie übersahen völlig, dass das iPhone 3GS viel schneller war, die Kamera war viel besser, sie lösten die Probleme mit der Antenne, die Spracherkennung war eine enorme Verbesserung, die Akkulaufzeit wurde verlängert und sie enthielten ein unterstütztes Betriebssystem. Was können die Verbraucher mehr wollen? Am Ende waren diejenigen, die sich entschlossen, die schlechten Kritiken zu ignorieren und das Geld für das Telefon auszugeben, begeistert.

Und so ist es mit der 4S. Während das Telefon dem iPhone 4 ähnlich aussieht und funktioniert, wurden im Innern viele Änderungen vorgenommen. Erstens macht der Dual-Chip-A5-Chip leistungsfähiger mit mehr Speicherplatz, kürzeren Antwortzeiten und effizientem Surfen im Internet. Dieser neue Prozessor ist so leistungsfähig, dass er dem des iPad gleichwertig ist. Wie ist es mit dem Vorgänger zu vergleichen? Es ist sieben Mal schneller beim Anzeigen von Grafiken und Videos und bietet einen doppelt so hohen Power-Schlag wie das iPhone 4. Die längere Akkulaufzeit macht auch die Freude eines Spielers aus.

Mir geht es um den Bildschirm und den Touchscreenenttäuscht nicht Die schnelle und schnelle Reaktion macht es einfach, Apps zu handhaben, E-Mails abzurufen und Spiele zu spielen. Eine weitere willkommene Verbesserung für mich kommt in der Kamera. Die 8MP und die neue Optiktechnologie, die zum Aufnehmen von Videos mit hoher Auflösung verwendet wird, sind unglaublich. Unglaublich! Sie müssen sich nicht mehr festhalten, damit der Auslöser klickt, um ein gutes Bild zu erhalten. Die kurzen Reaktionszeiten bedeuten mehr Effizienz und tolle Bilder. Perfekt, wenn Sie Ihre Digitalkamera nicht mitnehmen möchten.

Die Gesichtserkennungstechnologie macht es möglichSo stellen Sie die Beleuchtung so ein, dass Sie sich auf das konzentrieren können, was auf dem Bildschirm am wichtigsten ist. Sie können den Rahmen und die Belichtung anpassen und bei jeder Aufnahme können Sie bis zu 10 Gesichter erkennen. Ich kann darauf wetten, dass keine andere Smartphone-Kamera mithalten kann.

Die letzte erwähnenswerte Neuerung ist die iCloud, die bei der Verwaltung all Ihrer Dateien hilft. Speichern Sie Fotos, Dokumente und Musik aus der Ferne. Dies ist exklusiv für Apple-Geräte.

Sind die Upgrades das Geld wert? Ich sage die Hölle ja, aber das ist nur ich. Mir ist klar, was für mich zählt, was drinnen ist. Es macht den Unterschied. Sie entscheiden, was gut für Sie ist!

Bemerkungen: