/ / AirPlay 2: Funktionsweise und alles, was Sie wissen müssen

AirPlay 2: Funktionsweise und alles, was Sie wissen müssen

2010 stellte Apple AirPlay vor, eine neue FunktionFür iOS- und Mac-Geräte, mit denen sie Inhalte drahtlos an Apple TVs übertragen können. Diese Funktion wurde schnell auf Lautsprecher von Drittanbietern erweitert, und AirPlay wurde schließlich zum Standard für die gemeinsame Nutzung drahtloser Inhalte.

Als AirPlay immer beliebter wurde, inspirierte es einigeKonkurrenten, vor allem der Chromecast. Um mit dem drahtlosen Beaming-Dienst von Apple erfolgreich zu konkurrieren, stellte Google einen 35-Dollar-Dongle vor, mit dem Nutzer auf Android und iOS Inhalte in unterstützten Apps drahtlos streamen können.

Nun, fast ein Jahrzehnt später, hat Apple "AirPlay 2" vorgestellt, die erste bemerkenswerte Verbesserung des AirPlay-Protokolls seit seiner Einführung.

Was ist AirPlay 2?

AirPlay ist ein drahtloses Streaming-Protokoll, das dies ermöglichtSie werden von iOS-, macOS-, watchOS- und tvOS-Geräten umgesetzt, mit denen sie Inhalte an einen AirPlay-Endpunkt streamen können. Wenn Sie das AirPlay-Symbol in einer App sehen, bedeutet dies, dass in Ihrem Netzwerk AirPlay-Endpunkte verfügbar sind, die drahtlos miteinander verbunden werden können. Diese Endpunkte können einfache Dinge wie das Streaming von Musik und kompliziertere Aufgaben wie das Spiegeln der Anzeige Ihres Macs behandeln.

Die bemerkenswerteste Ergänzung in AirPlay 2 ist die Unterstützungfür mehrere Verbindungen. Dies bedeutet, dass jedes Gerät, das AirPlay 2 unterstützt, Audioinhalte gleichzeitig an mehrere Endpunkte senden kann. Dies ist nicht auf einen Lautsprechertyp beschränkt. Wenn Sie also in einem Raum einen HomePod und in den anderen einen AirPlay-kompatiblen Sonos haben, können Sie beide gleichzeitig streamen.

Wo AirPlay 2 wirklich strahlt, ist Latenz. In den meisten Fällen und bei unseren Tests gibt es keine spürbare Verzögerung zwischen mehreren Lautsprechern über das Protokoll, selbst wenn sie von zwei verschiedenen Herstellern stammen. Es ist wichtig zu wissen, dass es für AirPlay anschließbare Lautsprecher keine Einschränkungen gibt. Dies bedeutet, dass Sie ein Dutzend Lautsprecher haben könnten, die denselben Inhalt über Ihr Telefon abspielen.

AirPlay 2-Lautsprecher werden alle automatisch ausgeführtmit der Home-App kompatibel, und Sie werden aufgefordert, den Raum in Ihrem Haus zuzuweisen. Auf diese Weise können Sie einer Gruppe von Lautsprechern mit einer Taste AirPlay geben oder sogar sagen: "Hey Siri, spielen Sie die Beatles im Wohnzimmer.".

Was Sie benötigen, um AirPlay 2 zu verwenden

Um AirPlay 2 verwenden zu können, benötigen Sie ein mit AirPlay 2 kompatibles iOS-Gerät und einen Endpunkt. Für den Anfang benötigen Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

  • iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 11.4 oder höher
  • Apple TV 4. oder 5. Generation (4K) mit tvOS 11.4 oder neuer
  • HomePod mit iOS 11.4 oder neuer
  • Mac oder PC mit iTunes

Dies sind alle unterstützten Geräte, von denen Sie einen Stream starten können. Hier ist eine unvollständige Liste von Geräten, die AirPlay-Inhalte empfangen können, oder "Endpunkte" (eine vollständige Liste finden Sie hier)

  • Apple TV 4. oder 5. Generation (4K) mit tvOS 11.4 oder neuer
  • HomePod mit iOS 11.4 oder neuer
  • Lautsprecher mit „Arbeitet mit Apple AirPlay“ auf der Verpackung.

Die beliebtesten Optionen für AirPlay-Endpunkte für die meisten Benutzer sind HomePod oder Sonos

  • HomePod bietet vollständige Siri-Integration mit vollständiger Unterstützung für das Senden und Empfangen von AirPlay 2
  • Sonos bietet eine Vielzahl von AirPlay 2-kompatiblen Lautsprechern zu unterschiedlichen Preisen an, von denen einige auch Amazon Alexa und Google Assistant unterstützen
Quelle: VentureBeat

So verwenden Sie AirPlay 2 unter iOS

  • Um AirPlay 2 verwenden zu können, benötigen Sie ein Gerät, das die oben im Abschnitt „Was Sie für AirPlay 2 verwenden müssen“ aufgeführten Qualifikationen erfüllt, und einen Endpunkt (wie einen HomePod)
  • Wenn Sie diese Geräte an dasselbe Netzwerk angeschlossen haben, suchen Sie in einer Medien-App oder Ihrer Medienkachel in Control Center nach dem AirPlay-Symbol (Dreieck mit darüberliegenden Kreisen)
  • Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, wird eine Liste der AirPlay-kompatiblen Geräte in Ihrem Netzwerk angezeigt.
  • Wählen Sie einfach eine aus und der Inhalt wird auf diesem Gerät abgespielt

Wenn es sich um Audioinhalte handelt, können Sie mehrere Geräte auswählen und auf allen ausgewählten Geräten abspielen.

Erstellen Sie Räume mit der Home-App

Mit der Home-App können Sie "Räume" erstellen, um Inhalte zu Hause abzuspielen. Sobald Sie einen Raum haben, steht dieser im AirPlay-Menü zur Verfügung, um das Streaming auf alle Geräte zu ermöglichen.

Oder verwenden Sie Siri mit AirPlay 2

Mit AirPlay 2 können Sie auch Siri verwenden, um das Streaming zu aktivieren. Sagen Sie einfach etwas Natürliches wie „Hey Siri, mische meine Musik auf dem HomePod“ und Siri kümmert sich um den Rest.

So verwenden Sie AirPlay 2 von einem Mac oder PC

  • Um AirPlay 2 auf einem Mac oder PC verwenden zu können, müssen Sie zunächst iTunes installieren
  • Wenn Sie sich in iTunes befinden, wird das Symbol oben in Ihrem Menü angezeigt, wenn sich in Ihrem Netzwerk kompatible Geräte befinden
  • Von hier aus können Sie problemlos Geräte auswählen, die Lautstärke anpassen und vieles mehr!

So verwenden Sie AirPlay 2 von einem Apple TV

Das Apple TV empfängt nicht nur alle AirPlay-Funktionenkompatibler Inhalt, es kann jedoch auch ein Ausgangspunkt für Audio sein. Dies ist besonders in Situationen hilfreich, in denen Sie den HomePod in Ihrem Wohnzimmer für zusätzliche Audioaufnahmen verwenden möchten.

AirPlay auf Apple TV

  • Streichen Sie während der Wiedergabe von Inhalten auf Apple TV mit Ihrem Trackpad nach unten und gehen Sie zum Audio-Bereich
  • Von hier aus sehen Sie eine Liste der AirPlay 2-kompatiblen Lautsprecher
  • Wie iTunes können Sie mehrere aus dieser Liste auswählen, einschließlich Ihrer Fernsehgeräte und Ihrer Lautsprecher oder sogar Ihrer HomePods, um ein Surround-Sound-Erlebnis zu erhalten
  • Sie können auch auf das AirPlay-Menü zugreifen, indem Sie die Wiedergabe / Pause-Taste gedrückt halten

Bemerkungen: