/ / iPhone, iPod touch nicht kompatibel mit Autoradios nach iOS 4.0; Fix

iPhone, iPod touch nicht kompatibel mit Autoradios nach iOS 4.0; Fix

Mehrere Benutzer haben ein Problem bei iOS gemeldetGeräte (einschließlich iPhone, iPod touch und iPad) werden nach dem Update auf iOS 4.0 inkompatibel mit verschiedenen USB-basierten Auto-Stereo-Integrationskits.

Benutzer haben dieses Problem mit den folgenden Marken- und Fahrzeugmarken gemeldet:

  • Kenwood
  • Pionier
  • alpin
  • JVC
  • Clarion
  • Sony

  • Lexus
  • Toyota
  • Infiniti
  • Kia
  • BMW

Es gibt mehrere mögliche Korrekturen für dieses Problem, darunter:

Hard Reset Einige Benutzer konnten die Konnektivität wiederherstellenund beheben Sie Probleme, indem Sie ihre Geräte zurücksetzen. Halten Sie die Sleep / Wake- und die Home-Taste gleichzeitig etwa 15-20 Sekunden lang gedrückt, bis sich der Bildschirm ausschaltet und ein Apple-Logo erscheint, das einen Neustart bedeutet. Bei einigen Problemen kann es (seltsam) sein, dass diese Prozedur zweimal ausgeführt wird. Wenn dies nicht der Fall ist, probieren Sie den Rest der 4 R aus, die in unserer Anleitung zur Fehlerbehebung für iPhone aufgeführt sind.

Kopfeinheit oder System zurücksetzen. Wenn Sie Ihr iOS-Gerät an eine Kopfeinheit anschließen, entfernen Sie die Frontplatte und drücken Sie die kleine Reset-Taste mit einer Büroklammer. Alpine bietet beispielsweise diese Anweisungen an:

„Um die Alpine Head Unit zurückzusetzen, gibt es eine kleineEingekerbter Knopf, der sich normalerweise auf oder hinter der Vorderseite der Haupteinheit befindet. Dies kann normalerweise mit einem Stift oder einer Büroklammer gedrückt werden. Halten Sie diese Taste gedrückt, bis sich das Hauptgerät ausschaltet. ”

Versuchen Sie einen solchen Reset in Verbindung mit dem oben genannten iOS-Geräte-Reset.

Schließen Sie das iOS-Gerät an, wenn es ausgeschaltet ist. Einige Benutzer berichten von Erfolgen beim Anschließen ihrer iOS-Geräte, wenn sie ausgeschaltet sind, dann Einschalten des iOS-Geräts.

Bemerkungen: