/ / Welche Smart-TVs unterstützen Streaming-Dienste wie Apple TV + oder Disney +?

Welche Smart-TVs unterstützen Streaming-Dienste wie Apple TV + oder Disney +?

Smart-TVs machen das Streamen zum Kinderspiel. Sie können Filme, Fernsehsendungen und andere Inhalte von einer Vielzahl von Diensten abspielen, ohne eine Set-Top-Box zu benötigen.

Verwandte Lektüre:

  • So erhalten Sie Disney Plus auf Ihrem Apple TV (einschließlich älterer Modelle)
  • Erhalten Sie Fehler beim Versuch, Disney Plus mit AirPlay zu spielen? Wie repariert man
  • Können Sie Ihr kostenloses Apple TV + -Jahr nicht erhalten? Folgendes sollten Sie tun:
  • Alles, was Sie über Apple TV + wissen müssen
  • Die besten Möglichkeiten, das Kabel mit Ihrem Apple TV im Jahr 2018 abzuschneiden

Aber nicht alle Smart-TVs sind gleich aufgebaut. Und sie können sich in den von ihnen unterstützten Streaming-Diensten stark unterscheiden - insbesondere bei Newcomern wie Apple TV + und Disney +.

Vor diesem Hintergrund sollten Sie Folgendes über integrierte Streaming-Apps auf Smart-TVs wissen.

Wie unterstützen Smart-TVs Streaming-Dienste?

Smart TV

Mit den meisten Smart-TVs können Benutzer Inhalte mithilfe einer integrierten App direkt von einem Streaming-Dienst streamen, ohne dass ein Streaming-Stick oder eine Set-Top-Box erforderlich ist.

In einigen Fällen können Smart-TVs dies sogar zulassenGenießen Sie 4K- oder HDR-fähige Inhalte, ohne ein Streaming-Gerät kaufen zu müssen, das dies unterstützt. (Ihr Smart-TV selbst muss natürlich 4K und HDR unterstützen.)

Natürlich sind die Bandbreitenanforderungen fürDas Streaming von 4K- und HDR-Inhalten unterscheidet sich von regulären Inhalten. Denken Sie also daran, wenn Sie als nächstes mit Ihrem Internetdienstanbieter (ISP) sprechen.

Möglicherweise benötigen Sie eine Mindestgeschwindigkeit von 5 Mbit / s, um hochauflösende Videos zu streamen. Wenn es um Ultra HD- oder 4K-Inhalte geht, müssen Sie sich für eine Bandbreite von mindestens 25 Mbit / s entscheiden.

Die tatsächliche Qualität Ihrer Inhalte hängt auch von anderen Faktoren ab, z. B. der Tageszeit, der Verwendung einer Kabelverbindung sowie der Marke und dem Modell Ihres Modem- und Router-Setups.

Welche neuen Smart-TVs unterstützen Apples TV + App?

Smart TV - Apple TV +

Die überarbeitete TV-App ist auf allen Apple-Geräten verfügbar, von der Apple TV-Set-Top-Box bis zu MacBooks in macOS Catalina. Überraschenderweise ist es auch auf Plattformen von Drittanbietern verfügbar.

Die TV-App ist nicht auf allen Smart-TVs oder Streaming-Geräten verfügbar, aber auf mehr als erwartet.

Hier sind einige aktuelle TV-Hersteller, die Apple TV App-Unterstützung hinzugefügt haben.

  • Wählen Samsung Smart-TVs ab 2018-aktuell.
  • Mehrere Sony Smart TVs aus dem Jahr 2019, darunter die Serien Z9G und A9G.
  • Eine Handvoll LG Smart TVs aus dem Jahr 2019 unterstützen auch Apple TV.
  • VIZIO hat auch einige Modelle mit eingebauter TV-App, darunter einige in der P- und M-Serie 2019.

Was ist mit Disney +?

Smart TV unterstützt Disney Plus

Disney + ist bereits ein äußerst beliebter Streaming-Dienst, obwohl er erst kürzlich gestartet wurde. Es besteht also eine gute Chance, dass Sie es bereits haben.

Sie können natürlich Disney + auf Ihrem tvOS oder seheniOS-Geräte sowie die meisten Set-Top-Boxen und Spielekonsolen. Derzeit unterstützen es nicht viele Smart-TV-Hersteller - aber das wird sich wahrscheinlich bald ändern.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels unterstützen nur einige Smart-TVs von LG, Vizio und Samsung die Disney + App.

Für LG-Fernseher wird Disney + auf Modellen mit webOS 3.0 und höher (Modelle ab 2016) unterstützt.

Mit Vizio-Fernsehern können Sie und Ihre Familie dies tunSehen Sie sich Disney + auf VIZIO SmartCast-Fernsehern mit der integrierten App Casting an, die Teil des SmartCast-Startbildschirms ist. Sie können die Apple AirPlay 2-Funktion auch für verfügbare Modelle verwenden.

Disney + ist ab sofort auf Samsung Smart TVs ab 2016 für die aktuellen Modelle verfügbar.

Wenn Ihr TV-Hersteller und Ihre Modellnummer sindVersuchen Sie derzeit, die Disney + App von einem separaten Streaming-Gerät wie einem Apple TV der 4. Generation + zu verwenden, und wählen Sie Modelle von Roku, Chromecast, Android TV, Amazon Fire TV, Amazon Firestick, Xbox One oder PS4 aus.

Einige Smart-TVs sind auch Roku-TVs

Smart TV - Roku TV

Wenn es um den Streaming-Markt geht, ist Roku ein bekannter Name. Die Streaming-Geräte unterstützen Apple + und Disney +, bieten jedoch auch eine eigene Roku TV-App.

Die Roku TV-App ist eigentlich keine Streaming-Plattform, aber sie fasst andere Streaming-Dienste wie Netflix, Hulu, Disney + und Apple TV + zusammen.

Wenn du kaufe einen Roku-Fernseherbedeutet, dass der Hersteller mit gearbeitet hatdas Unternehmen, um seine benutzerdefinierte Benutzeroberfläche in das System zu backen. Auf diese Weise können Sie Inhalte von Netflix oder Apple TV + ohne zusätzliche Set-Top-Box streamen.

  • TCL Smart TVs
  • Insignia Smart TVs
  • Scharfe Smart-TVs
  • Hisense Smart TVs
  • Hitachi Smart-TVs
  • Cinch-Smart-TVs
  • Philips Smart-TVs
  • Element Smart TVs
  • JVC Smart TVs

Smart-TVs, die digitale Assistenten unterstützen

Smart TV Alexa

Es ist erwähnenswert, dass einige Smart-TVs auchUnterstützung digitaler Assistenten. Das bedeutet, dass Sie Ihr Smart-TV mit Ihrem digitalen Assistenten steuern und in den meisten Fällen Ihren Assistenten direkt vom Fernseher aus aufrufen können.

Ob Ihr Smart-TV Ihren bevorzugten digitalen Assistenten unterstützt oder nicht, hängt davon ab, welchen Sie verwenden und welche TV-Marke Sie sich ansehen.

Siri

Möchten Sie Ihren Smart-TV mit Siri von Ihrem iPhone, iPad oder Ihrer Apple Watch aus steuern? Solange Sie ein Modell mit AirPlay 2- und HomeKit-Unterstützung erhalten, können Sie.

AirPlay 2 und HomeKit haben nicht die Marktsättigung anderer Smart-Home-Plattformen, sind jedoch derzeit auf einer Handvoll beliebter TV-Marken verfügbar.

Das beinhaltet:

Amazon Alexa

Amazon Alexa ist ein Marktbeherrscher, wenn es um digitale Assistenten und Smart-Home-Produkte geht. Wie zu erwarten ist, ist der Assistent auf vielen verschiedenen Smart-TVs verfügbar.

Sie reichen von Sony- und Samsung-Smart-TVs bis zu anderen OEMs wie TCL und Hisense. Eine vollständige Liste finden Sie bei Amazon spezifische Webseite für Alexa-Support.

Google Assistant

Wie Alexa ist auch Google Assistant für eine Handvoll verschiedener TV-Hersteller verfügbar. Hier ist eine aktualisierte Liste von Smart-TVs, die den digitalen Assistenten von Google unterstützen.

  • Philips OLED
  • LG 2019 Smart-TVs
  • Samsung 2019 Smart-TVs
  • Sony Bravia Smart-Fernseher
  • Scharfe Aquos Smart-TVs

Kaufen Sie einen neuen Smart-TV? Möchten Sie lieber einen integrierten digitalen Sprachassistenten am Gerät haben oder möchten Sie ihn lieber in einem angeschlossenen Gerät haben? Wir wollen von dir hören.

Offenlegung von Partnern: Dieser Artikel enthält Amazon-Affiliate-Links zu einigen Produkten. Wir würden eine kleine Provision von Amazon machen, wenn Sie sich für den Kauf über die Links im Artikel entscheiden.

Bemerkungen: