/ / Warum Apple das 4-Zoll-iPhone SE eigentlich aktualisieren sollte

Warum Apple eigentlich das 4-Zoll-iPhone SE aktualisieren sollte

Apple wird voraussichtlich ein „iPhone SE“ vorstellen2 ”in diesem Jahr. Abgesehen davon, dass das gemunkelte Gerät überhaupt kein iPhone SE sein wird. Aber Apple kann und sollte das iPhone SE aktualisieren, das wir kennen und lieben.

Wenn Sie nicht vertraut sind, wird dies dieses Jahr angenommenDie iPhone SE 2-Aktualisierung wird im Wesentlichen ein iPhone 8 mit aktualisierten Interna sein. Aber Apple könnte dem 4-Zoll-Formfaktor leicht die gleiche Behandlung geben. Hier ist, warum es wahrscheinlich gut gehen würde.

Verwandte Lesung

  • So verwenden Sie die neuen iCloud.com-Funktionen auf Ihrem iPhone oder iPad
  • Alles, was wir über iOS 14 wissen: Funktionen, Gerüchte, Erscheinungsdatum
  • Dies ist laut Benutzern die wichtigste iPhone-Funktion für 2020

3. Kleinere Telefone werden dringend benötigt

iPhone SE

In einer Zeit, in der jedes Smartphone im Wesentlichen einMit einem 4-Zoll-iPhone könnte Apple dem Trend problemlos trotzen. Werfen Sie einen Blick auf die aktuellen Flaggschiff-Aufstellungen. Es besteht kein Zweifel, dass die Branche kleinere Telefone auslaufen lässt. Und das ist eine Schande.

Während größere Geräte offensichtlich besser für sindBeim Betrachten von Medien kommt es zu einem Zeitpunkt, an dem ein Gerät oder eine Hand nicht mehr bequem zu halten ist. Kleinere Smartphones sind für Verbraucher mit kleineren Händen viel einfacher zu handhaben.

Und dafür gibt es sicherlich einen Markt. Das ursprüngliche iPhone SE war sehr beliebt. Und als Gerüchte über eine mögliche Auffrischung in Umlauf kamen, wurde das Gerücht „iPhone SE 2“ mit Spannung erwartet. Als Apple das iPhone SE tatsächlich wieder zum Verkauf anbot, war es extrem schnell ausverkauft.

Es muss natürlich ein Gleichgewicht geben. Einige Leute werden weiterhin 6,5-Zoll-Handys kaufen. Benutzer, die ein taschenfähigeres Design bevorzugen, wurden jedoch größtenteils zum Trocknen aufgehängt. Apple kann das mit einem neuen 4-Zoll-iPhone wirklich ändern.

2. "Es ist ein veraltetes Design" ist keine gute Entschuldigung

iPhone SE iPhone 6

Sie könnten natürlich argumentieren, dass das iPhone SE ein veraltetes Design ist. Es basiert schließlich auf dem iPhone 5. Dies ist ein Gerät, das Apple erstmals 2012 veröffentlicht hat.

Aber was ist mit dem iPhone 8? Das bevorstehende kostengünstige Mobiltelefon von Apple wird voraussichtlich ein aktualisiertes iPhone 8 mit einem modernen Prozessor und anderen Komponenten sein.

Das iPhone 8 basiert natürlich auf dem iPhone6er Körperstil. Dieses Gerät wurde nur zwei Jahre nach dem iPhone 5 im Jahr 2014 veröffentlicht. Es verfügt auch über Touch ID und ziemlich große Rahmen, genau wie eine Aktualisierung des iPhone SE.

Apple wird also kein 4-Zoll-Modell herausbringenEin iPhone, das auf einem nur zwei Jahre älteren Karosseriestil basiert, wird es nicht schaffen. Apple könnte leicht ein aktualisiertes 4-Zoll-iPhone herausbringen. Und die Verbraucher würden es sofort kaufen.

1. Der Formfaktor wird 2020 genau übereinstimmen

2020 iPhones

Das iPhone SE sieht nicht nach aktuell ausiPhones. Wenn sich jedoch Gerüchte über die diesjährigen iPhones als wahr herausstellen, könnte ein einfaches Update des iPhone SE sehr gut in die 2020-Produktreihe von Apple passen.

Dies liegt daran, dass Apple das voraussichtlich überarbeiten wirdDesign seiner Flaggschiffe in diesem Jahr. Insbesondere werden die eckigen Kanten eines der beliebtesten und erfolgreichsten Geräte ausgeliehen: des iPhone 4.

Das iPhone 4 hat natürlich ein sehr ähnlichesDesign zum iPhone SE. Wenn Apple lediglich den iPhone 8-Formfaktor für das diesjährige kostengünstige Mobiltelefon aktualisiert, ist dieses Gerät tatsächlich das Gerät, das in der Produktpalette nicht am richtigen Ort ist.

Mit einem iPhone 4 Rückfall auf dem Tisch, Applehat die einmalige Gelegenheit, das iPhone SE zu aktualisieren. Das Gerät wird mit der kommenden Aufstellung Sinn machen. Und es besteht kaum ein Zweifel, dass viele Fans sich darüber freuen werden.

Aber was ist mit dem 5,4-Zoll?

iPhone 12

Es besteht natürlich die Möglichkeit, dass Apple beschlossen hat, das iPhone SE nicht mehr zu verwenden, da eines der diesjährigen Geräte diesen Steckplatz belegen wird.

Neben einem Paar 6,1-Zoll-Geräten und einem 6,7-Zoll-Flaggschiff wird Apple in diesem Jahr voraussichtlich ein 5,4-Zoll-OLED-Mobilteil vorstellen. Das ist eine interessante Größenänderung.

Bedenken Sie nur, dass aktuelle 5,8-Zoll-Geräte wie das iPhone X und das iPhone XS nicht viel größer sind als das 4,7-Zoll-iPhone 8.

Das Verringern der Bildschirmgröße auf 5,4 Zoll in der Diagonale könnte durchaus bedeuten, dass das Gerät eher wie ein iPhone SE mit einem Edge-to-Edge-Display als wie ein iPhone XS aussieht.

Eine weitere Änderung, die darauf hindeutet. Die 5.Das 4-Zoll-iPhone wird wahrscheinlich die unterste Stufe der Aufstellung einnehmen, was durch die Tatsache belegt wird, dass es keine 3D-Flugzeitkamera hat. Es ist möglicherweise billiger als das 6,1-Zoll-iPhone.

Mit anderen Worten, Fans kleinerer iPhones sollten die Hoffnung noch nicht ganz verlieren. Während Apple viele nicht einfach das 4-Zoll-iPhone SE aktualisieren, könnte es etwas sehr ähnliches, aber besseres in Arbeit haben.

Obwohl wir gehofft hatten, dass das neue iPhone SE im Frühjahr dieses Jahres veröffentlicht werden könnte, ist es angesichts der Probleme mit der Lieferkette im Zusammenhang mit Corona Virus nicht sehr machbar.

Glauben Sie, dass es angesichts des Erfolgs des iPhone XR und des iPhone 11 der Einstiegsklasse einen Markt für das iPhone SE der nächsten Generation gibt? Bitte hören Sie sich die folgenden Kommentare an.

Bemerkungen: