/ / Statten Sie Ihr 16-Zoll-MacBook Pro mit diesen großartigen Optionen aus

Statten Sie Ihr 16-Zoll-MacBook Pro mit diesen großartigen Optionen aus

Das 16-Zoll-MacBook Pro ist ein eigenständiges Arbeitstier. Aber wie bei den meisten elektronischen Geräten gibt es viele Add-Ons oder Zubehörteile, die Ihr Mac-Erlebnis verbessern können.

Unabhängig davon, ob Sie sich für ein MacBook Pro ohne Tastatur entschieden haben oder noch kein MacOS-Notebook-Neuling sind, finden Sie hier einige Zubehörteile und Gadgets, die Sie für Ihren neuen Computer in Betracht ziehen sollten.

Verbunden:

  • Ist das neue 16-Zoll-MacBook Pro das richtige für Sie?
  • 4 MacBook-Zubehör für Schüler muss vorhanden sein
  • Wie man gefälschtes Apple-Zubehör erkennt und vermeidet
  • 21 Geschenke für weniger als fünfzig Dollar für Ihren Lieblings-Apple-Fan

Taschen & Ärmel

MacBook Pro-Hüllen

Ihr neues MacBook Pro war nicht billig, daher sollten Sie es wahrscheinlich in einer Hülle aufbewahren, um Kratzer, Beulen oder andere Schäden zu vermeiden.

Wenn es um den Schutz Ihres MacBook Pro geht, gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie können eine Hülle erhalten, die an Ihrem Mac befestigt ist, oder eine Hülle, in der Sie sie aufbewahren können.

In der Vergangenheit wurden MacBook Pro-Schutzhüllen aufgrund von Problemen mit der thermischen Drosselung nicht immer empfohlen. Mit der aktualisierten thermischen Architektur im 16-Zoll-Modell sollte dies kein Problem sein.

Auf der anderen Seite schützen Hüllen Ihren Mac nicht, während Sie ihn verwenden. Sie können jedoch das klare Design Ihres Notebooks demonstrieren, wenn Sie es verwenden.

Apple hat seine Erstanbieteroptionen, die teuer sind, aber sehr zu empfehlen sind. Wenn Sie auf dem Markt nach etwas günstigerem suchen, können wir diese empfehlen gute Qualität Fälle und nett Laptop Ärmel.

Power-Zubehör

Nektech Ladegerät

Das neue 16-Zoll-MacBook Pro wird mit einem neuen 96-W-Netzteil geliefert. Das bietet viel Saft für Ihr neues Arbeitstier, ist aber nicht die tragbarste Option auf dem Markt.

Achten Sie bei der Stromversorgung Ihres Geräts darauf, dass Sie sich von schlechten Marken fernhalten. Wir können solche Optionen von Drittanbietern empfehlen Von Wirecutter empfohlenes Nekteck 111W USB-Ladegerät oder dieses HUNDA USB-C Ladestation.

Benötigen Sie etwas mehr Leistung, während Sie unterwegs sind? Sie können sich tragbare Powerbanks als Smartphone-Zubehör vorstellen, sie eignen sich jedoch auch für Laptops.

Sie müssen jedoch eine Batterie mit der richtigen Leistung kaufen. Diese Anker PowerCore Option ist sehr zu empfehlen. Ein wenig teuer, hilft Ihnen aber mit der Schnellladefunktion, die ein Lebensretter sein kann! Sie können es auch versuchen 10-Tage-Ladegerät von Nimble für eine umweltfreundlichere Option, da nachhaltige Materialien verwendet werden. (Beide können dem MacBook Pro Saft hinzufügen, aber macOS zeigt möglicherweise nicht an, dass das Nimble-Ladegerät aufgeladen wird.)

Docks & Dongles

Thunderbolt 3 Docks

Das 16-Zoll-MacBook Pro macht die Butterfly-Tastatur überflüssig, fügt jedoch keine Anschlüsse hinzu. Sie haben immer noch genau das gleiche E / A-Setup wie bei früheren Modellen: vier Thunderbolt 3-Ports.

Zum größten Teil bedeutet dies, dass Sie einige Dongles, Hubs oder Docks benötigen.

Ein USB-A-Dongle für weniger als 8 $ und ein SD-Kartenleseradapter sind zwei Optionen, die Sie wahrscheinlich zur Hand haben möchten.

Sie können auch einen Hub für weniger als 60 US-Dollar in Betracht ziehen dieses hier Es kombiniert zwei USB-C-Anschlüsse, zwei USB-A-Anschlüsse und ein paar SD-Kartenleser in einem einzigen Gerät.

Es gibt auch Docks, die etwas teurer sind, aber verwendet werden könnenZum Betrieb von Monitoren, Tastaturen, Lautsprechern und anderem Zubehör über einen einzigen Thunderbolt 3-Anschluss. Wenn Sie kein Profi-Benutzer sind und Ihr Dock nicht aktualisieren müssen, sollten Sie sich besser an erschwingliche Optionen halten, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Docks sind zwar technisch portabel, eignen sich jedoch viel besser für Desktop-Setups mit einem MacBook Pro. Was uns zu ... bringt

Schreibtischzubehör

Azio Mk Mac

Einer der besten Aspekte der jüngsten MacBook Pro-Produktreihe von Apple ist, dass Notebooks zwar problemlos für den Schreibtisch eingesetzt werden können und ein Desktop-Computererlebnis bieten.

Dafür benötigen Sie jedoch ein paar Zubehörteile. Das erste ist das erste: ein Computermonitor. Die Welt der Monitore ist riesig und es kommt wirklich darauf an, wie viel Sie ausgeben können und welchen Stil Sie suchen.

Ein Monitor ist jedoch nicht unbedingt erforderlich. Sie können Ihr MacBook Pro einfach auf einen Ständer stellen und es mit einer externen Maus und Tastatur verwenden (siehe unten).

Auf diese Weise können Sie das schöne Retina-Display Ihres Mac in vollem Umfang nutzen und gleichzeitig etwas Ergonomie hinzufügen. Für einen Stand von guter Qualität ist es schwierig, mit a einfache Version wie diese.

Wenn es um Peripheriegeräte geht, kann man mit der Magic-Tastatur und einem Magic-Trackpad kaum etwas falsch machen.

Wenn mechanische Tastaturen mehr in Ihrer Gasse sind, gibt es einige Optionen wie diese Azio Mk Mac Tastatur und das Keychron K2. Für Mausfans ist das genau das Richtige Mx Master - weithin als einer der besten auf dem Markt angesehen.

Ein iPad und ein Apple Pencil

iPad und Apple Pencil

Wir sind jetzt offiziell in die Ära eingetreten, in der ein Apple-Tablet und ein Apple-Stift durchaus als MacBook-Zubehör betrachtet werden können.

Dank der neuen Sidecar-Funktion in macOSCatalina können Benutzer ihre iPads jetzt als sekundäres Display für den Mac verwenden. In Kombination mit einem Apple Pencil bedeutet dies, dass Sie mit der Touch- oder Stiftsteuerung mit verschiedenen Mac-Apps interagieren können.

Dies ist ein großer Segen für Künstler, Illustratoren oder Benutzer, die handschriftliche Notizen und Markups bevorzugen.

Gönnen Sie sich nichts auf dem iPad - Sie können eine bekommen 10,2-Zoll-Option für nur 299 US-Dollar von Amazon. Gleiches gilt für den Apple Pencil, der normalerweise auch auf der Website des Einzelhandelsgiganten rabattiert wird.

Eines der besten „Zubehörteile“: AppleCare +

AppleCare +

Wenn Sie AppleCare + nicht für Ihr MacBook Pro gekauft haben, empfehlen wir dies dringend.

AppleCare + verlängert die einjährige Standardgarantie und den technischen Support Ihres Mac auf bis zu drei Jahre nach dem Kaufdatum.

Aber das ist nicht alles. AppleCare + deckt außerdem bis zu zwei Fälle von versehentlichem Schaden ab (mit einer Servicegebühr von 99 USD). Für einen Computer, den Sie wahrscheinlich täglich mitnehmen, ist dies ein großer Segen.

Je nachdem, wann Sie Ihren Laptop gekauft haben, bleibt möglicherweise auch noch Zeit. Benutzer können hinzufügen AppleCare + erweiterte Abdeckung auf ihre Geräte bis zu 60 Tage nach dem Kauf.

Welches Zubehör möchten Sie für Ihr neues 16-Zoll-MacBook Pro kaufen? Bitte lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Bemerkungen: