/ / 21% der autonomen Testflotte von Apple haben 2019 die meisten Meilen beigesteuert

21% der autonomen Testflotte von Apple haben 2019 die meisten Meilen beigesteuert

Kalifornien DMV veröffentlicht die 2019 veröffentlicht die autonome Berichte zum Ausrücken des Fahrzeugs heute. Apple nimmt seit einiger Zeit an den autonomen Fahrzeugtests teil.

Basierend auf den veröffentlichten Daten meldete Apple insgesamt 64 Fahrzeugausrückungen im Jahr 2019.

Apple hatte eine Gesamtzahl von 69 Fahrzeugen die anscheinend für dieses Programm im Jahr 2019 angemeldet wurden. Es scheint, dass 21% der Testflotte von Apple zu 95% der gesamten im Jahr 2019 gefahrenen Meilen beigetragen haben.

Diese sind im Wesentlichen 15 Fahrzeuge, die insgesamt über 7.229 Meilen fuhren.

2019 Autonome Fahrergebnisse von Apple

Der Rest der Flotte, 54 Fahrzeuge, wurde wenig genutzt, wobei die meisten dieser Fahrzeuge weniger als 100 Meilen pro Jahr fuhren.

Bei der Betrachtung der Fahrgestellnummer des Fahrzeugs, das die meisten Meilen gemeldet hat, Wir haben festgestellt, dass es sich um ein 2017 Lexus RX 450h AWD 6 Zylinder Hybrid DOHC Modell handelt.

Maximale Kilometer, die 2019 von einem autonomen Apple-Fahrzeug gefahren wurden

Die maximale Anzahl der für ein bestimmtes Fahrzeug gemeldeten Ausrückungen betrug 12 Vorfälle. Dieses spezielle Fahrzeug hatte im Laufe des Jahres insgesamt 886 Meilen gefahren, was auch ein Lexus RX 450h AWD 6 Zylinder.

Apple Fahrzeug mit maximalen Ausrückungen

Es wird interessant sein zu sehen, wie Applestrukturiert seine autonomen Testinitiativen im Jahr 2010. Derzeit scheint das Sportmodell Lexus RX450h F das schwere Heben des autonomen Fahrzeugtestprogramms von Apple zu übernehmen. Sie können die gemeldeten Daten von California DMV finden und die überprüfen Berichte für andere Unternehmen für sich.

Bemerkungen: