/ / Apple bereitet die Herbstlösung für die Apple Watch Series 3 vor

Apple bereitet die Herbstlösung für die Apple Watch-Serie vor 3

Apple plant, seine dritte Besetzung vorzustellenApple Watches bei einer Veranstaltung in diesem Herbst, gemäß Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sind. Das Update soll neue Funktionen und verbesserte Interna gegenüber den Modellen der letzten Jahre enthalten.

VERBUNDEN: Neun Monate des Besitzes der Apple Watch - Ein Rückblick

Apple hat Apple Watch 2015 ursprünglich auf den Markt gebrachtgemischte Bewertungen. Nach der Veröffentlichung von watchOS 3 und Apple Watch Series 2 im Jahr 2016 waren Kritiker jedoch für das Gerät günstiger. Apple hofft, die Watch-Benutzerbasis in der Zukunft um günstigere Modelle erweitern zu können.

Serie 3 Design und Interna

Apple soll das gleiche Design haben wie dererste zwei Apple Watches für seine dritte Aufstellung, nach Angaben der mit der Angelegenheit vertrauten Quellen. Zwar hat das Unternehmen Tweaked Designs und Modelle intern getestet, es scheint jedoch nicht, dass diese Geräte bereit sind.

Man geht davon aus, dass die Apple Watch Serie 3 einen neuen "S3" -Chip sowie einen RAM-Speicher von 1 GB enthält

Zwar beabsichtigt Apple, die gleichen Sport- und Uhrenaufstellungen beizubehalten, es ist jedoch unklar, ob Apple die Editionslinie ändern oder einstellen wird.

Anrufe

Apple hat intern zwei Modelle von getestetApple Watch Serie 3, eine mit einem LTE-Radio und eine ohne. Das Unternehmen wünscht sich zwar seit einiger Zeit, dass das Gerät über ein Radio verfügt, aber es ist ihm nicht möglich, herauszufinden, wie es kostengünstig und batterieeffizient sein kann. Bis jetzt glauben wir nicht, dass Apple ein LTE-Radio in der Serie 3 liefern wird, obwohl es definitiv auf dem Tisch liegt.

Die Apple Watch Serie 3 bietet jedoch definitiv einen größeren Akku, und die Entfernung der LTE-Funktion könnte Raum für neue Geräte lassen.

Facetime

Anfang 2016 plante AppleVeröffentlichung der Apple Watch Series 2, die über eine FaceTime-Kamera und ein GPS verfügen würde. Scheinbar als letzte Sekunde trat das Unternehmen jedoch von dieser Entscheidung zurück und wartete bis September 2016, um das Modell der zweiten Generation auf den Markt zu bringen, das keine Kamera enthielt.

Basierend auf Erkenntnissen von watchOS 4 glauben wirDie Apple Watch Serie 3 bietet entweder FaceTime, ein LTE-Radio oder beides. Apple hat verschiedene Modelle mit diesen Eigenschaften getestet, und es ist unklar, welche Produkte zu diesem Zeitpunkt produziert wurden.

Apple Watch Serie 3

Schlafverfolgung

Wir gehen davon aus, dass die Apple Watch Serie 3 Sleep-Tracking-Funktionen bietet.

Mit dieser Funktion kann ein Benutzer eine neue App eingebenauf der Apple Watch, und tragen Sie das Gerät im Schlaf. Die Apple Watch wird sie auf der Grundlage eines Zeitfensters, das sie auswählen, intelligent aufwecken und ihnen detaillierte Informationen zum Schlaf geben. Dazu gehören Informationen über die Schlafqualität, die Herzfrequenz und die besten Zeiten zum Einschlafen.

Always-On und Serie 2

Neben diesen neuen Funktionen hat Apple auch Modelle mit ständig aktivierten Displays getestet, wobei unklar ist, ob diese Funktion den Schnitt macht.

Während die Apple Watch Series 3 das ersetzen wirdBei den aktuellen Preispunkten der Serie 2 werden die ausgehenden Modelle um $ 100 reduziert, ähnlich der Serie 1 in diesem Jahr. Darüber hinaus erwägt Apple, die Serie 1 um weitere 100 $ zu senken und das Gerät bei 169 $ zu starten.

Veröffentlichung

Apple plant, Apple Watch anzukündigen und zu startenSerie 3 auf einer Veranstaltung im September, neben dem neuen iPhone und einem aktualisierten Apple TV. Wenn Apple das LTE-Modell durchläuft, kann es sein, dass sich das Gerät bis später im Jahr verzögert.

Bemerkungen: