/ / So beheben Sie FaceTime / iMessage, das auf die Aktivierung wartet

Wie man FaceTime / iMessage auf Aktivierung wartet

Mehrere Benutzer haben ein Problem gemeldet, bei dem Probleme mit der Aktivierung von iMessage auftreten. Benutzer sagen, dass sie diese Nachricht erhalten Auf Aktivierung warten… und nach einer Weile erhalten Benutzer diese Nachricht Aktivierung nicht erfolgreich. Aktivieren Sie iMessage, um es erneut zu versuchen.

Wie man FaceTime / iMessage auf Aktivierung wartet

Es wurde auch berichtet, dass dieses Problem auch bei FaceTime auftritt. Je nach iOS-Version wird möglicherweise eine etwas andere Nachricht auf Ihrem Gerät angezeigt

Suchen Sie bei der Aktivierung von iMessage oder FaceTime nach einer dieser Meldungen

  • auf Aktivierung warten
  • Aktivierung nicht erfolgreich
  • Bei der Aktivierung ist ein Fehler aufgetreten
  • Anmeldung fehlgeschlagen, bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung

Wie man FaceTime / iMessage auf Aktivierung wartet

In diesem kurzen Artikel wird erläutert, wie Sie Probleme mit der Aktivierung von iMessage und FaceTime auf iDevices (iPad, iPhone und iPod touch) beheben können.

Schnelle Tipps

Probieren Sie diese kurzen Tipps aus, um die Probleme mit iMessage und FaceTime zu lösen

  • Seien Sie geduldig und warten Sie 24 Stunden, bevor Sie die Fehlerbehebung durchführen
  • Überprüfen Sie, ob Ihr iPhone SMS (Texte) senden kann.
  • Schalten Sie iMessage oder FaceTime aus, warten Sie 20 bis 30 Sekunden und schalten Sie es wieder ein
  • Vergewissern Sie sich bei Prepaid-Mobilfunkplänen, dass Sie eine Gutschrift auf Ihrem Konto haben
  • Flugmodus ein- und ausschalten
  • Deaktivieren Sie alle Einschränkungen für Ihr Gerät
  • Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück
  • Setzen Sie alle Einstellungen Ihres iDevice auf die Standardeinstellungen zurück

Denken Sie daran, 24 Stunden zu warten

Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung bis zu 24 Stunden dauern kann. Lassen Sie iMessage und FaceTime für den gesamten Zeitraum und aktiviert schalten Sie es nicht aus und ein.

Mit einem iPhone?

Wenn iMessage oder FaceTime mit Ihrem iPhone nicht aktiviert werden kann, stellen Sie sicher, dass Sie SMS-Nachrichten auf Ihrem Telefon aktiviert haben. Gehe zu Einstellungen> Nachrichten und umschalten bei MMS Messaging.

Überprüfen Sie auch, ob Ihr Mobilfunkvertrag einen SMS-Dienst enthält. Auf iPhones wird iMessage mithilfe von SMS aktiviert, sodass es nicht ohne es gestartet werden kann.

Überprüfen Sie den Systemstatus von Apple

Apple hat manchmal Systemprobleme, die sich auf iMessage und FaceTime auswirken. Daher ist es eine gute Idee, den Systemstatus von Apple zu überprüfen und sicherzustellen, dass das Problem nicht deren Ende ist.

Wenn ein Systemproblem vorliegt, ist es gelb oder rot markiert. Die Lösung? Warte es ab.

So beheben Sie das Warten auf Aktivierung in iMessage und FaceTime

Probieren Sie jeden Schritt aus, bis Sie Ihr Problem gelöst haben:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine gültige Apple-ID verwenden
  • Stellen Sie sicher, dass Sie über eine gültige Mobilfunk- oder WLAN-Datenverbindung verfügen
  • Stellen Sie sicher, dass Datum, Uhrzeit und Zeitzone richtig eingestellt sind. Gehe zu Einstellungen> Allgemein> Datum und Uhrzeit und korrigieren. Oder ein- und ausschalten Automatisch einstellen
    App Store App stürzt ab
  • Erkundigen Sie sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter und stellen Sie sicherGuthaben auf Ihrer SIM-Karte, insbesondere für Prepaid-Angebote. Wenn Sie über kein Guthaben verfügen, fügen Sie Geld hinzu (sogar einen geringen Betrag). Unsere Leser berichten, dass iMessage (und Facetime) NICHT ohne SMS-Gutschrift auf Ihrem mobilen Konto aktiviert werden!
  • Flugmodus ein- und ausschalten
    iOS 11 Installieren funktioniert nicht
  • Schalten Sie iMessage und / oder FaceTime ein und aus Einstellungen> Nachrichten (oder Einstellungen> FaceTime)
  • Öffnen Sie iMessage. Unter den Nachrichteneinstellungen wird möglicherweise eine Popup-Meldung angezeigt, in der Sie darauf hingewiesen werden, dass Ihr Mobilfunkanbieter SMS-Nachrichten in Rechnung stellen kann, und wählen Sie "Abbrechen".
    • iMessage wird automatisch aktiviert, nachdem Sie auf "Abbrechen" geklickt haben. Dies würde sich jedoch nicht vollständig aktivieren. Stattdessen haben Sie iMessage per E-Mail aktiviert, sodass Sie nur Nachrichten mit Ihrer E-Mail-Adresse versenden können
  • Starten Sie Ihr Gerät neu
    • Um dies zu tun, halten Sie die Standby-Taste gedrückt, bis der rote Schieberegler zum Ausschalten erscheint, und schieben Sie dann den Schieberegler. und dann Halten Sie die Standby-Taste gedrückt, um sie einzuschalten
  • Überprüfen Sie Ihre Telefonnummer. Gehe zu Einstellungen> Telefon> Meine Nummer. Stellen Sie sicher, dass Ihre Nummer in My Number korrekt ist, und starten Sie das Gerät neu
  • Ansehen Einstellungen> Allgemein> Einschränkungen> Konten und vergewissern Sie sich, dass Sie "Allow Changes" ausgewählt haben und aktivieren Sie FaceTime
  • Setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück: Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  • Entfernen Sie alle persönlichen Einstellungen und kehren Sie zu den Standardeinstellungen zurück. Muss Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen. Durch diese Aktion werden keine App-Daten, Fotos, Texte und andere Dokumente entfernt
  • Frisch starten. Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Beachten Sie jedoch, dass diese Option alle Ihre Daten und Medien löscht

Wenn die oben genannten Tipps nicht helfen, versuchen Sie Folgendes (extreme Lösung)

Setzen Sie das iPhone auf die Werkseinstellungen zurück

Deaktivieren Sie iMessage (Einstellungen> Nachrichten), sichern Sie Ihr Gerät (iTunes oder iCloud) und tippen Sie auf Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und wählen Sie Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

iPhone Überhitzung oder heiß? Wie repariert man

Dies löscht alles. Wenn der iOS-Einrichtungsassistent gestartet wird, wählen Sie "Als neues iPhone einrichten" aus. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an und stellen Sie Ihr Gerät aus dem Backup wieder her.

Probleme mit der Aktivierung von iMessage oder FaceTime auf einem Mac?

Überprüfen Sie Ihre Apple ID

Deaktivieren Sie die Software vorübergehend und prüfen Sie, ob Sie auf iMessage oder FaceTime zugreifen können.

Leser-Tipps

  • Wenn Sie ein anderes iPhone haben (oder ausleihen können)einige Minuten), nehmen Sie die SIM-Karte Ihres iPhones heraus, legen Sie sie in das andere iPhone ein und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen. Stellen Sie sicher, dass die andere Person weiß, dass Sie dies tun, und holen Sie ihre Erlaubnis ein! Es löscht keine Daten, setzt jedoch alle benutzerdefinierten Einstellungen auf ihre Standardwerte zurück. Arbeitete für mich!

Verpacken

Die meisten Benutzer können iMessage und FaceTime beim ersten Versuch einrichten. Einige konnten dies jedoch nicht. Hoffentlich helfen Ihnen diese Methoden, dieses Aktivierungsproblem zu lösen.

Teilen Sie uns im Kommentarabschnitt Ihre Fortschritte mit.

Wenn FaceTime oder iMessage nach all dem immer noch nicht aktiviert werden können, wenden Sie sich an den Apple Support.

Bemerkungen:
</ article>
</ main>
</ div> </ div>