/ / So stellen Sie ein Ereignis mit Alarm auf Ihrem iPad ein

So legen Sie ein Ereignis mit Alarm auf Ihrem iPad fest

Angenommen, Sie möchten einen Alarm für 12.30 Uhr einstellen, um an einem Meeting teilzunehmen.

1. Tippen Sie auf die App „Kalender“

2. Tippen Sie unten rechts auf das Plus-Symbol, um ein Ereignis hinzuzufügen.

3. Geben Sie einen Titel ein. Der Standort ist optional.

4. Tippen Sie auf die Start- und Endzeit.

Jetzt können Sie die Startzeit anpassen, indem Sie die Datums- / Uhrzeitwähler nach oben oder unten bewegen.

5. Gehen Sie auf ähnliche Weise für das Ende in der Zeit vor.

6. Tippen Sie zum Speichern auf die Schaltfläche Fertig.

7. Tippen Sie auf das Warnfeld.

8. Wählen Sie aus, wie viele Minuten vor dem Ereignis Sie loslassen möchten.

Wenn Sie „Keine“ auswählen, erfolgt keine Benachrichtigung, das Ereignis wird jedoch in Ihrem Kalender markiert.

8. Tippen Sie auf die Schaltfläche Fertig, wenn Sie fertig sind.

9. Sie können einen zweiten Alarm oder Notizen eingeben, wenn Sie möchten.

10. Denken Sie im Dialogfeld "Ereignis hinzufügen" an, um das Ereignis zu speichern.

11. Nun sehen Sie das Ereignis in Ihrem Kalender.

12. Tippen Sie auf das Ereignis, um es zu bearbeiten oder zu löschen, wenn Sie…

13. Wenn die Zeit gekommen ist, wird auf Ihrem iPad ein Benachrichtigungsdialogfeld angezeigt und ein Warnton ertönt

Dies setzt voraus, dass Sie die Warnung / Benachrichtigungen nicht stummgeschaltet haben. Warnungen / Benachrichtigungen werden stumm geschaltet, wenn Sie den seitlichen Schalter auf der rechten Seite Ihres iPads in die untere Position bringen.

Bemerkungen: